Materialien
Ideenland
Workshop
Projekte
Links
Info


    Sticken Sie den ganzen Kreuzstich über zwei Gewebefäden und den 1/4-Kreuzstich über ein Gewebekreuz, so dass der Stofffaden nicht angestochen wird.
    Ein gezeichneter Gewebefaden entspricht zwei Gewebefäden in der Ausführung.

      Hier sehen Sie, wie die fertig gestickten Motive aussehen.
      Die Umrandung in Vorstichen gleicht die verbliebenen Ecken des Kreuzstiches aus.

      Sticken Sie entsprechend der Nummerierung von 1 bis 72.
      Sie erhalten so alle Grundstiche des Motivs.
      Sticken Sie über zwei bzw. einen Gewebefaden!

      Folgen Sie auch hier der Nummerierung von 1 bis 88.
      Durch die Verwendung des 3/4-Kreuzstiches entsteht außen eine leichte Rundung des Herzmusters.

      Wählen Sie nun eine andere Garnfarbe, und umranden Sie das Herz im Vorstich.
      Halten Sie sich dabei an die vorgegebene Nummerierung.

[Willkommen] [Materialien] [Ideenland] [Workshop] [Projekte] [Links] [Info]